Warum Naturfriseur – meine Argumente für Natur

Natur für Haut und Haar

Die Haut ist unser größtes Organ. Sie schützt uns unter anderem vor Krankheiten und Sonnenstrahlen und reguliert unsere Köperwärme. Speziell an der Kopfhaut geraten Stoffe entlang der Haarwurzeln bis in die Dermis (Lederhaut). Dies ist die mittlere Hautschicht, in der alle Nervenzellen und Blutgefäße liegen. Was Haare angeht, sind diese schon bei Schulterlänge rund vier Jahre alt – umso besser, wenn sie dabei nicht laufend von Chemie vollgepumpt wurden.

Darum lege ich höchsten Wert auf Bio-Produkte und 100% naturreine ätherische Öle.

Die sehr guten Naturprodukte, die heute als Alternativen zu – mitunter sehr schädlichen – Chemikalien angeboten werden, reinigen und pflegen optimal, riechen gut und garantieren einen hohen Wohlfühl-Faktor. Darüber hinaus werden damit Ressourcen geschont und faire Herstellungsverfahren unterstützt.

Mein Versprechen:

  • Alle von mir verwendeten Frisier- und Schmink-Produkte teste ich selbst.
  • Die Auswahl meiner Produkte erfolgt sehr sorgfältig.
  • Wann immer möglich, verwende ich Naturprodukte. Sollte es nicht möglich sein (z.B. aus Gründen der Haltbarkeit spezieller Frisuren), verwende ich nur qualitativ hochwertige Frisierprodukte, die dem Haar nicht schaden.
  • Ob Haarschnitt, Haarfarbe oder Verdichtung – ich achte darauf, dass die Natürlichkeit gewahrt bleibt.